HAPEKO – Case Study

HAPEKO

Das Hanseatische Personalkontor arbeitet seit 2003 erfolgreich für den deutschen Mittelstand und internationale Konzerne. HAPEKO bringt Menschen und Unternehmen zusammen.

Ziel(e) in Kürze

  • Zusammenführung und Optimierung von 23 deutschlandweiten Google my Business Einträgen
  • Steigerung der regionalen und lokalen Sichtbarkeit in den Google Suchergebnissen und bei Google Maps
  • Erhöhung der CTR vom Google My Business Eintrag zur Website
  • Steigerung der interaktionsrate mit den Google My Business Einträgen
LeistungsbereichSuchmaschinenoptimierung (SEO)
KundeHAPEKO
KundenwebsiteHAPEKO

Ergebnisse in Kürze

Innerhalb von 3 Monaten nach Implementierung der Maßnahmen:

  • Steigerung der Non-Brand Impressions um 98%
  • Steigerung der Website-Klicks um 48%
  • Steigerung der Anrufe um 41,8%

Für Details zu diesem Case lesen Sie nachfolgend gerne weiter.

Herausforderung

web-netz wurde beauftragt, alle bis dato individuell und uneinheitlich erstellten Google My Business-Einträge unter einem Dach-Account zusammenzuführen und inhaltlich zu optimieren.

Die initial durchgeführten Analysen der SERP-Landschaft für alle 23 Standorte ergab, dass auch für vermeintlich generische Suchanfragen wie „Personalberatung“, lokale Ergebnisse auf den Top Positionen ausgespielt wird. Darüber hinaus wurde bei der Wettbewerbsanalyse deutlich, dass es nicht „ein Ranking“ gibt, sondern sich die Rankings für ein und das selbe Keyword von Standort zu Standort stark unterscheiden und es je nach Standort sehr unterschiedliche regionale Wettbewerber gibt.

Strategie

  • Local-Audit und Bestandsaufnahme aller 23 Standorte
  • Übernahme der Eigentümerschaft bzw. neu anlegen und Zusammenführen der Einträge unter einem einheitlichen Konto
  • Abgleich und Aktualisierung der hinterlegten Daten, Adressen, Ansprechpartner und Öffnungszeiten
  • Erstellung individueller Beschreibungstexte
  • Erstellung strukturierter Daten für alle Standort-Landingpages
  • Korrekte Verlinkung auf die jeweiligen Standortseiten
  • Anpassung der NAP-Daten in Stadtportalen und lokalen Verzeichnissen
  • Local Linkbuilding

Ergebnisse

Die Optimierungsmaßnahmen wurden im Mai und Juni durchgeführt. Bereits drei Wochen nach Implementierung der Maßnahmen, konnte ein signifikanter Anstieg der Non-Brand Impressions verzeichnet werden der kontinuierlich gesteigert werden konnte.

GMB Impression Entwicklung

Fazit

Durch eine detaillierte Analyse und anschließende datengetriebene Optimierung der GMB-Einträge konnten die Sichtbarkeit und die Rankings nachhaltig gesteigert werden.

Steigerung der Non-Brand Impressions um 98%
Steigerung der Website-Klicks um 48%
Steigerung der Anrufe um 41,8%

Wir beraten Sie gerne

Sie benötigen auch Unterstützung bei Ihrer SEO-Strategie? Rufen Sie uns an und wir setzen das gemeinsam mit Ihnen um!

Patrick Pietruck – Geschäftsführung04131 605065-0anfragen@web-netz.de

Jetzt unverbindlich anfragen