Zwischen Mensch und Hund kann eine besonders innige Beziehung bestehen, das wird auch von wissenschaftlich orientierten Magazinen wie „GEO“ thematisiert. Vierbeiner als treue Weggefährten, Blindenhunde, Bombenspürhunde, Lebensretter, der Schoßhund als Stimmungsaufheller in einsamen und trüben Stunden. Kein Wunder, dass es auch einen riesigen Hundefuttermarkt in Deutschland gibt: Fast 11 Mio. Hunde sind in etwa 20% der Haushalte zuhause. Der Onlinehandelsumsatz mit Heimtierprodukten in 2021 steigerte sich laut bevh auf 1,41 Mrd. Euro, dieser Zuwachs von 23,3 Prozent ist höher als der Durchschnitt aller Branchen (ca. 18,9 Prozent). Einen gar historischen Jahresumsatzrekord 2021 bejubelte die Handelskette Fressnapf in Höhe von 3,17 Milliarden Euro mit einer Wachstumssteigerung von 19,8 %! In den Regalen und Onlineshops konkurrieren viele Hundefuttermarken um das Käuferinteresse. Für welche Markenprodukte sich die Hundefreunde entscheiden, hängt längst auch von der Markenkommunikation auf den Social Media Kanälen ab. Ob und wie es den Brands dort gelingt, Duftmarken in der Hundefreunde-Community zu setzen, das bildet im Folgenden dieser Performance Check in Rankings ab. Als Basisquelle für die hier vorgenommenen Rankings von Nass-/Trockenfutter bis Leckerlies dient die ISO 9001 TÜV-geprüfte Produktvergleichsplattform vergleich.org – wo sich monatlich um die 6 Mio. Website-Besucher tummeln – und statista mit einer Bestenliste der beliebtesten Dog Food Brands.

Challenge der „Futterplätze“ Facebook und Instagram

Die followerreichste Plattform der Hundefutterinteressierten ist Facebook:

Hundefutter Ranking Facebook Follower
Hundefutter Ranking Instagram Follower

Allerdings ist die User Kommunikation auf Instagram deutlich lebhafter mit viel mehr Reactions:

Hundefutter Ranking Instagram Reaktionen
Hundefutter Ranking Facebook Reaktionen

„Stetig steigende Social-Media-Nutzerzahlen unterstreichen die Bedeutung der sozialen Netzwerke als elementare Kommunikationsbühne für Unternehmen. Marken und der Handel können dort Communities aufbauen und direkt mit allen Hundefreunden in Kontakt treten. Markenbotschaften lassen sich wie auch Angebote auf Zielgruppen zuschneiden.”

– Adrienne Becker / Head of Social Media web-netz

Hundefutter-Produktspektrum auf dem Performance-Radar

Im Folgenden unterziehen wir die verschiedenen relevanten Hundefutter-Produktkategorien einem Social Media Check: Von fleischhaltigen Grundnahrungsprodukten (Nass-/Trockenfutter) über Nahrungsergänzung und Leckerlies bis hin zu Bio-, vegetarischem und veganem Futter.

Channel Check: Nur Josera ist auf 5 Plattformen auf den Hund gekommen! 

Diese Liste bildet die Hundefuttermarken mit der Grundnahrung „Nass-/Trockenfutter“ ab und zeigt, dass außer der Marke Josera keine andere Brand eine aktive Multichannel-Strategie verfolgt auf den 5 Kanälen Facebook, Instagram, YouTube, Pinterest und TikTok. Untenstehende Grafik liefert eine Übersicht, auf welchen Kanälen die Marken ihre Social Media Accounts auch tatsächlich mit aktiver Kommunikation betreiben – denn es gibt Brands, die ihre deutschsprachigen Accounts seit Ende Juni 2021 nicht mehr mit Content bestückt haben. Überraschend trifft das beispielsweise auf Purina Deutschland zu. Die Facebook- und Youtube-Accounts der Brand aus dem Nestle-Konzern liegen seit vielen Monaten brach.

Hundefutter Social Media Accounts
 Anm.: Diese Liste basiert auf diesem Produktmarken-Vergleich. Nicht berücksichtigt wurden alfavet (Tiermedizin) und Dehner (Handelskette mit Eigenmarke).

Nass-/Trockenfutter: Channel Challenge Instagram vs. Facebook

Das Social Media-Kräfteverhältnis der Grundnahrungsmarken „Nass-/Trockenfutter“ haben wir anhand der Kennzahlen Follower, Reactions und Postings ermittelt. Ergebnisse in Kurzform: Reichweitenriese Facebook, Reactions-Riese Instagram! Trotz fast 3x höherer Followerzahlen kommt Facebook nicht auf die User Reaction Resonanzwerte von Instagram.

Kanalvergleich Hundefutter

▶ Im Folgenden wird die Performance der o.g. Grundnahrungsmarken -basierend auf https://www.vergleich.org/hundefutter– auf Facebook und Instagram beziffert und in Rankings präsentiert.

Facebook: Wolfsblut dominiert die Bell Etage der User Reactions und Content-Fleißnote. Follower-Führunsduo: Eukanuba und Josera!

Hundefutter Facebook Ranking
Hundefutter Facebook Ranking
Hundefutter Facebook Ranking

Diesen Top 10-Facebook Rankings liegt die o.g. Top 20 der Nass-/Trockenfutter von vergleich.org zugrunde. 

Instagram: Follower-Führung für Tales & Tails, Reaction-Riese auf Facebook ist Wolfsblut

Hundefutter Instagram Ranking
Hundefutter Instagram Ranking
Hundefutter Instagram Ranking

▶ Instagram Top 3 Content-Fleiß: Wie auf Facebook führen Tales & Tails, Wolfsblut und Josera das Ranking an!

Im Folgenden wird die Performance der vegetarischen und veganen Hundefutterprodukte – basierend  auf vergleich.org – auf Facebook und Instagram erfasst und in Rankings präsentiert.

Brands mit fleischlosen Produkten auf Instagram und Facebook

Fleischloses Hundefutter Kanalübersicht
Fleischloses Hundefutter Kanalübersicht

Hitliste der fleischlosen Marken: v-dog, Green Petfood und Vegdog dominieren die Facebook- und Instagram-Rankings! 

Hundefutter (fleischlos) Top 3 Grafik

Fleisch-Fleischlos-Challenge: Veggie/vegan punktet auf Instagram (Follower/Postinganzahl), Fleisch hat Facebook-Führung inne

Gemäß der Hundefutterbewertungen „Nass-/Trockenfutter“ mit Top 20-Wertung sowie „Vegetarisch/Vegan“ haben wir eine Gegenüberstellung vorgenommen auf den Traffic stärksten Kanälen Facebook und Instagram – mit folgenden Ergebnissen:

  • Auf Instagram hat Veggie/Vegan die Follower-Herrschaft inne. Aber Achtung! Die niedrigeren Reactionszahlen auf Insta im Vergleich zu den Fleischfuttermarken deuten auf Wachstumspotenzial der Content-Konzeption hin!
  • Auf Facebook dominiert das fleischhaltige Hundefutter in allen 3 Wertungskategorien (Follower/Reactions/Postinganzahl)
  • Fleischloses Hundefutter löst auf Facebook trotz hoher Postinganzahl auffällig wenig User Reactions aus 
Grafikvergleich Veggie und fleischhaltig
Anm.: Forza10 fließt nicht ein in die Instagram-Wertung, da es sich ausschließlich um einen USA-Account handelt. Facebook-Account ist italienisch!

Bio-Marken: Social Media wird regiert von Wildes Land!

Wer als Mensch bevorzugt biologisch bewusste Ernährung wählt, neigt auch bei seinem treuen Vierbeiner zu dieser Präferierung. Die Marken, deren Produkte laut vergleich.org als die besten gekürt wurden, sind hier unter die Facebook- und Instagram-Lupe genommen worden. Eindeutiger Social Media Sieger ist die Marke Wildes Land auf beeindruckendem Best Case-Level! Auch die Marke bosch setzt eine digitale Duftmarke, ist in allen sechs Top3-Rankings platziert. Die Marke Herrmanns offenbart großes Wachstumspotenzial: Auf Instagram gar nicht präsent, verfehlt die Facebook-Kommunikation trotz zweithöchster Followerzahl die Top 3-Ränge. Ähnlich verhält es sich bei Liebesgut: Auf Facebook ohne Top3-Platzierungen, verfehlt die Marke auf Instagram trotz dritthöchster Followerzahl und Postinganzahl die Top3-Ränge in der Kategorie „Reactions“.

Bio-Hundefutter
Bio Hundefutter Top 3

Snacks for Dogs: Leckerlies haben stärkere Social Media-Präsenz als Ergänzungsfutter

Wer seinen Hund liebt, verwöhnt ihn zuweilen auch – und im Training dienen Leckerlies als positive Bestärkung im Lernprozess. Tierisches Ergänzungsfutter ist vergleichbar mit den menschlichen Nahrungsergänzungsmitteln als zusätzliche gezielte Versorgung der Zellen mit wertvollen Mineralien etc..

Hunde-Leckerlies Kanalübersicht
Hunde-Leckerlies Kanalübersicht

Unter allen auf vergleich.org zu den besten gekürten Produkten ergibt sich diese Performance-Skizze: Das Ergänzungsfutter der Brand Collagile räumt auf Facebook alle 3 Top1-Platzierungen ab. Facebook ist eindeutig Collagile-Revier! Die Instagram-Kommunikation von Krauterie reizt die User zu den meisten Reactions.   

Collagile: Facebook First              Krauterie: Instagram first 

Nahrungsergänzungsmittel Hunde Top 3

Leckerlies: User feiern Trixie auf Instagram und Wolfsblut auf Facebook! Royal Canin ist die Follower-Führungsmacht mit Reaction-Schwäche!

Die Leckerlies der Marke Royal Canin stehen in der Gunst der mit Megaabstand größten Facebook-Followerschaft (mehr als 3,9 Mio.), allerdings ist es umso überraschender, dass im Ranking User Reactions nicht einmal ein Top5-Rang erzielt werden kann: Content-Worst Case!

Hundeleckerlies Top 5

Kommunikationswüste: Auf Pinterest und TikTok sind die Brands noch nicht auf den Hund gekommen! 

Pinterest: Nur Josera und Green Petfood sind da aktiv, Tales & Tails lässt seine 1000 Follower sehr lange warten…

Screenshot Pinterest Green Petfood

Dass Pinterest auf dem Weg zum Trendkanal ist, darüber berichtet nicht nur das Marketing-Fachportal Horizont – doch in der Hundefuttermarken-Branche fristet die Plattform noch das Dasein eines kommunikationsarmen „Niemandslandes“.

„Pinterest wird immer interessanter, dort wird aktiv nach Inhalten gesucht, es geht um Inspiration und das Entdecken von neuen Trends. Der Kanal ist eine gute Option, um eine neue Zielgruppe direkt zu erreichen und Traffic für die eigene Website zu liefern. Monatlich nutzen in Deutschland über 16 Millionen Menschen Pinterest, davon sind über 10 Millionen weiblich. Da können die Hundefuttermarken noch viele erträgliche „Futterplätze“ erschließen.“

– Sarah Stolten / Teamlead Social Media & Food Expertin / web-netz 

Marken-Check: Traditionsreiche und beliebte Brands wie Frolic und Chappi finden auf Social Media nicht statt

Die laut statista beliebtesten Hundefutter-Marken zwischen 2016 – 2019 sind: Frolic, Pedigree, Cesar, Chappi, Royal Canin (alle MARS), Beneful, Matzinger (beide Purina), Multifit, Rinti, Bonzo. Frolic und Chappi, besonders den älteren Generationen seit Jahrzehnten ein Begriff, verzichten auf Social Media Kommunikation! Hingegen ist Pedigree auf Instagram, Facebook und bedingt auch auf Youtube aktiv, Cesar auf Facebook, Rinti auf Facebook, Instagram und bedingt auch auf Youtube. Royal Canin pflegt deutschsprachige Insta- und Facebook-Accounts, Pinterest ist eine USamerikanische Präsenz.

  • Besonders auf Instagram schneiden die traditionsreichen Marken schlechter ab als die anderen o.g. Marken. Einzig Rinti hier mit stattlicher Performance von über 12k https://www.instagram.com/rinti.hundefutter/?hl=de
  • Pinterest spiel insgesamt keine Rolle! Kein aktiver Account zu finden, außer der USamerikanische von Royal Canin!

Notiz am Rande: Verband deutsches Hundewesen hat eine 35.000 Facebook-Follower starke Community.

„Marken und Handel können im kommunikativen Schulterschluss mit den sozialen Trends wachsen, wenn die Social Media Kanäle im Sinne von Community-Building belebt werden. Da offenbaren viele Brands allerdings noch erhebliches Wachstumspotenzial.“

– Social Media-Expertin Adrienne Becker über die ‚Bell Etage‘ der Hundefutter-Plattform-Kommunikation

Dogmafreie Grüße

Friedhelm


Kostenlose Online-Marketing-Webinare

Wir bieten jede Woche kostenlos zwei Webinare an. Alle Themen und die nächsten Termine findet ihr auf: web-netz.de/webinare.


Bildnachweis Titelbild: web-netz