“Der Betze brennt” und HSV24 von der Hamburger Morgenpost (MOPO) sind Deutschlands reichweitenstärkste Fußballblogs. Auf Facebook erreicht der BVB-Blog schwatzgelb.de die meisten User und auf Instagram deichstube.de, die sich um den SV Werder Bremen dreht. Das hat die große Analyse deutscher Fußballblogs mit und ohne im Hintergrund agierenden Verlag von web-netz Sports ergeben.

Für die Analyse hat unsere Sport-Unit als Kennzahl monatliche Website Visits von August 2020 bis Januar 2021 über das Tool Similarweb gemessen. Zahlreiche Medien haben die Analyse in ihre tägliche Sportberichterstattung einfließen lassen.

Die Hamburger Morgenpost (MOPO) freut sich über ihren ersten Tabellenplatz in unserem großen Fußball-Blog-Ranking.

Die MOPO hat die Analyse gleich mehrfach veröffentlicht: Auf mopo.de und im HSV24-Blog selbst. Beim Magazin 90min.de mit monatlich rund 750.000 Visits selbst sehr reichweitenstark, fand unser Artikel ebenfalls Erwähnung. Im Newsletter des wichtigsten Magazins der Sportbranche SPONSORs ist ein Verweis erschienen und schließlich hat auch der Verband Deutscher Sportjournalisten unsere Veröffentlichung gewürdigt.

Der Verband Deutscher Sportjournalisten hat den Blog auf seiner Facebook-Seite geteilt.

Die Fußballblogs selbst haben sich über ihre Medien über unsere Veröffentlichung gefreut: Der Betze brennt, dieblaue24, SGE4ever.de und der GEISSBLOG Köln.