Den Tag des Deutschen Bieres am 23. April 2021 haben wir zum Anlass genommen, die Performance deutscher Biermarken in den sozialen Medien und aus SEO-Sicht zu analysieren. Dabei überzeugten im Gesamt-Ranking die Oettinger Brauerei, das Flensburger Pilsener und die kleine Hamburger Marke ÜberQuell.

Pia Kollmar, Geschäftsführerin der Oettinger Brauerei GmbH

„Social Media ist das Mittel unserer Wahl in der Verbraucherkommunikation. Wir machen keine klassische Werbung, wir verzichten auf Groß-Sponsoring. Diese Kostenersparnis geben wir 1:1 an unsere Konsumenten weiter. Echt gutes Bier muss nämlich nicht teuer sein.

Umso mehr freut es uns, dass unsere zweite Leidenschaft nach dem Bierbrauen – die Social-Media-Interaktion mit unseren wirklich außergewöhnlich großartigen Fans – von neutraler Stelle mit Platz 1 belohnt wird!

Reichweiten lassen sich kaufen, Fans muss man sich verdienen. Und sie zu halten, gelingt nur, wenn man langfristig mit dem Produkt überzeugt. Jeder Like, jeder positive Kommentar spornt uns OeTTINGER dabei an, jeden Tag auf’s Neue unser Bestes zu geben. Danke euch, ihr besten Fans! Wir lieben euch! Ihr habt OeTTINGER verstanden!“

Annemarie Jungbluth, Food & Beverage Expertin bei web-netz

„Oettingers Performance ist mega überraschend, vor allem aufgrund des schwierigen Images. Cool, dass sie über Instagram einen Weg gefunden haben, die junge Zielgruppe für sich zu gewinnen. Die Inhalte kommen zu großen Teilen aus der Community selbst – super einfach gemachte Content-Strategie, die die Youngster in die Mitte der Kommunikation rückt. Dabei wird auch auf aktuelle Situationen mit passenden Sprüchen eingegangen.“

Sowohl Oettinger als auch ÜberQuell haben unsere Bier-Analyse in Social Media-Posts gewürdigt:

Unter dem Titel “Das sind die sichtbarsten deutschen Biermarken in Social Media” veröffentlichte das anerkannte Marketing-Fachmagazin HORIZONT unsere Analyse. Unter dem gleichen Titel zeigte die Lebensmittel Zeitung, das führende Fachmedium der Lebensmittelbranche, die Ergebnisse. Hier geht’s zum großen Bier-Check.