Webinar: Mehr Umsatz im E-Commerce: Die Warenkorbabbruch-Quote reduzieren

nächster Termin folgt

Jetzt anmelden zum kostenlosen Webinar

Nicht verpassen und schnell registrieren!

Wann? nächster Termin folgt

Worum geht’s?

Kunden kaufen online – oder auch nicht. In einem Moment wird wie wild geklickt, im nächsten der Webshop verlassen, ohne einen Kauf abgeschlossen zu haben. Die weltweite durchschnittliche Rate der Warenkorbabbrüche liegt bei 75,6%. Doch woran liegt das?

Um zu verstehen, warum Kunden vom Kaufprozess abspringen, schauen wir uns zunächst gemeinsam an, wie ein Kaufprozess zustande kommt und erläutern verschiedene Szenarien, warum es zum Warenkorbabbruch kommt. Anhand praxisorientierter Beispiele bringen wir euch die Grundlagen der Entscheidungsfindung näher.

Ihr wollt euch bereits vorab zu dem Thema einlesen? Dann schaut doch gern auf unserem Blog vorbei. Hier findet ihr den Blogartikel von Jenny zum Thema: „Warum Kunden vom Kaufprozess abspringen“.

Darum lohnt sich dieses kostenlose Webinar für dich:

Du schonst dein Budget für Weiterbildung

Du kannst von überall aus teilnehmen

Du profitierst von der Praxis-Erfahrung unserer web-netz Experten

Du erfährst Lösungen, die dich bei deiner täglichen Arbeit voranbringen

Du bekommst nützliche Tipps und Tricks, die bares Geld wert sind

Du stellst deine individuellen Fragen und Herausforderungen direkt an unsere Experten

Du erhältst auch im Nachgang Unterstützung – schreib eine Mail an hilfe@web-netz.de

 Hier kostenlos registrieren 

Unsere Experten

Göran Willbränder

Göran ist Head of Web Development bei web-netz. Seit 1996 stellt er sich beruflich den vielfältigen Herausforderungen der Onlinewelt mit Schwerpunkt Online-Marketing und Webentwicklung. Dies im Rahmen unterschiedlicher operativer und führenden Positionen. So war er u.a. bei der Hypo- und Westbank AG zuständig für den Bereich „Kommunikation Neue Medien”, Marketingleiter bei Finanzscout24 und dem Finanzdientsleister Dr. Klein sowie Projektleiter (Marketing/ Kommunikation) und Geschäftsführer (Sponsoring/PR/ Kommunikation) des Schleswig-Holstein Musik Festivals tätig. Danach war er als Berater bei der Sponsoring-Unit von Springer & Jacoby verantwortlich für den Bereich Sonderwerbeformen (u.a. Internet-Sponsoring). Als freier Consultant beriet er von 2009 bis 2015 Unternehmen der Old Economy bei der strategischen Konzeption und Ausbau des Online-Auftrittes sowie Start-Ups der New Economy bei der Entwicklung und Vermarktung ihrer Geschäftsmodelle.

Jennifer Matthiesen

Jennifer ist seit dem Abschluss Ihres Masterstudiums 2018 als Frontend-Entwicklerin Teil des Web-Netz Teams. Sie ist die Wissenschaftlerin in der Web-Entwicklung – seit 2019 arbeitet sie bei web-netz an Ihrer Doktorarbeit zum Thema „Analysing Mouse Movement and User Intent“. Jenny hat damit ihr Hobby zum Beruf gemacht. In Ihrer Freizeit beschäftigt Sie sich ausgiebig mit Mathematik und Programmiersprachen. Ihr großes Kämpferinnenherz stellt sie regelmäßig auf Jonglierconventions, beim Taekwondo- und Karate, beim Kitesurfen oder bei Brettspielen in geselliger Runde unter Beweis.

Fragen?

Habt Ihr schon im Vorfeld Fragen an die Referenten, konkreten Beratungsbedarf oder benötigt nähere Informationen zu weiteren Online-Marketing-Kanälen?

Dann kontaktiert uns gern per E-Mail: events@web-netz.de oder ruft uns an: 04131-60506510.

Über 3.000 Teilnehmer haben sich in unseren web-netz Webinaren schon weitergebildet. Melde dich an und profitiere vom direkt anwendbaren Praxiswissen unserer Speaker. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!


Wann

nächster Termin folgt


Rückfragen an

Sven Pienkoss
Telefon: 04131 60 50 65 10
E-Mail: events@web-netz.de

oder

Sinja-Sophie Friske
Telefon: 04131 60 50 65 2415
E-Mail: events@web-netz.de


Wo

Bequem von zu Hause