NordCap – Case Study

  • NordCap Case Study

NordCap

„Aus Technik wird Gastfreundschaft“ – das ist der Anspruch von NordCap, um als Spezialist für gewerbliche Kühl-, Koch- und Spültechnik Gastronomen, Fachhändlern und Planern die besten Lösungen bieten zu können.

Ziele in Kürze

  • Ablösung der technisch veralteten Website
  • Vereinfachung des Vertriebsprozesses und der internen Abwicklung von Bestellungen
  • Prozessoptimierung in der Bestell- und Supportabwicklung
LeistungsbereichWebentwicklung
KundeNordCap
Kundenwebsitewww.nordcap.de

Ergebnisse in Kürze

  • Erstellung eines neuen Webshops auf Basis von Shopware, Go Live im Mai 2020
  • Deutliche Vereinfachung bei der Bestellabwicklung
  • Erheblich verbesserte Außendarstellung dank moderner Technologie

Für Details zu diesem Case lesen Sie nachfolgend gerne weiter.

Herausforderung

Die NordCap GmbH und Co. KG verkauft  Kühl-, Koch- und Spültechnikprodukte an gewerbliche Kunden. Aus diesem Grund müssen bei der Umsetzung des Webshops die speziellen Anforderungen aus dem B2B-Geschäftsumfeld, wie zum Beispiel die performante Abfrage kundenindividueller Preise, berücksichtigt werden. 

Zum einen liegen komplexe Datenstrukturen im Hinblick auf die bei NordCap vorgehaltenen Kunden- und Artikeldaten vor und zum anderen sind einige der Standard Shop-Funktionalitäten nicht für den Einsatz im gewerblichen Umfeld geeignet. Hinzu kommt, dass die benötigten Daten in drei unterschiedlichen Systemen vorgehalten werden. Auch die üblichen Versandlogiken sind für den Einsatz im neuen Shop nicht verwendbar, da die von NordCap vertriebenen Artikel teilweise besondere Herausforderungen an die Logistik stellen.

Strategie

Vor Projektstart wurde folgender Ablauf festgelegt:

  1. Konzeptionsphase
  2. Designphase
  3. Umsetzungsphase

Zunächst musste in der Konzeptionsphase ein gemeinsames Verständnis über die bei NordCap vorliegende Datenstrukturen geschaffen werden. Dazu haben wir mehrere Workshops mit dem Kunden durchgeführt. Anschließend hat web-netz die Ergebnisse aufbereitet und schriftlich festgehalten. Auf Basis dieses Wissenstransfers wurden in weiteren Arbeitstreffen die Ziele für den neuen Webshop festgelegt und Ideen zur Erfüllung der Anforderungen erarbeitet. Diese wurden von uns in einen Anforderungskatalog überführt. 

Im Bereich der Schnittstellenentwicklung hat web-netz eine gesonderte Dokumentation für die Umsetzung erstellt, die von allen Beteiligten vor Start der Programmierarbeiten geprüft wurde. Diese Ausarbeitung war entscheidend, da die eingesetzten Systeme teilweise von externen Dienstleistern entwickelt wurden.

Anschließend haben wir das Design des neuen Shops anhand des Anforderungskatalogs erstellt. 

Nachdem so die Grundlage für die Umsetzung geschaffen wurde, konnten wir mit den Programmierarbeiten beginnen. Zur besseren Planbarkeit hat web-netz die einzelnen Anforderungen nach Priorität in Sprints aufgeteilt und in 10-Tages Sprints abgearbeitet. NordCap hat dabei Zugriff auf das Ticketsystem von web-netz erhalten. Die Abstimmung während der Umsetzungsphase konnte so direkt in den erstellten Tickets erfolgen und alle Beteiligten konnten den Stand der Arbeiten ganz transparent im Projektboard verfolgen. Dies führte zu schnellen Entscheidungswegen und einer dynamischen, offenen Zusammenarbeit.

Ergebnisse

Durch die strukturierte Herangehensweise ist es gelungen, die vorliegende Datenstruktur im Webshop abzubilden. Sowohl die Kunden- als auch die Artikeldaten können über die neu geschaffenen Schnittstelle in den Shop eingespielt werden.

Die Kunden der Firma NordCap konnten dadurch ihre bestehenden Accounts weiter nutzen. Zudem können die gewerblichen Kunden der Firma NordCap ihre individuellen Preise nun live im Web abrufen.
Durch eine Zuordnung der zuständigen NordCap-Niederlassungen zu den Kunden und die Übertragung der Bestellungen an die jeweiligen Niederlassung konnte die Abwicklung der Bestellungen zudem vereinfacht werden.
Durch die modernen Technologien des Shops wurde der Webauftritt deutlich aufgewertet.

Hohe Akzeptanz des neuen Shops
Vereinfachung Bestellabwicklung
Einbindung Warenwirtschaft

NordCap über web-netz

„Der Relaunch war für beide Seite zwar extrem komplex und intensiv, hat aber im Ergebnis durch eine extrem partnerschaftliche Zusammenarbeit zu dem für uns gewünschten Ergebnis geführt. web-netz hat uns vom Start weg zugehört und mit uns Ideen weiterentwickelt, sodass wir den Gedanken einer NordCap Vertriebsplattform zusammen in die Tat umsetzen konnten. Der Mix aus schnellem „suchen, finden und kaufen-Ansatz“ und B2B Shop-Features für unsere 6500 Standardprodukte sowie Darstellung unserer Expertise bei beratungsintensiven Produkten macht die Seite auf jeden Fall in unserer Branche einzigartig.“

Tim Blasberg – Verkaufsleiter West, NordCap GmbH & Co. KG


Wir beraten Sie gerne

Sie möchten auch den Webauftritt Ihres Unternehmens verbessern? Kontaktieren Sie uns! Gerne erklären wir Ihnen alle Einzelheiten unseres Angebotes im Detail.

Patrick Pietruck – Geschäftsführung04131 605065-0anfragen@web-netz.de

Jetzt unverbindlich anfragen