Blog

Mobile Advertising

Die Zukunft des Mobile Advertising

Traditionelle Display-Werbung steht vor großen Herausforderungen: Das Mobile Advertising läuft Gefahr, ein Auslaufmodell zu werden. Immer mehr Nutzer verwenden Adblocker. Gleichzeitig verschiebt sich jedoch die Online-Zeit von Nutzern immer mehr auf Smartphones, wodurch der Werbefokus an diesem Touchpoint an Bedeutung gewinnt. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen stellen sich vor allem zwei zentrale Fragen, die es zu beantworten gilt:

Wie begegnet die Branche diesen Entwicklungen?

Und wie kann man in Zukunft effektive Kampagnen konzipieren, die auch den Bedürfnissen der Nutzer Rechnung tragen?

Zum Abschluss des mehrwöchigen Weiterbildungsprogramms Squared aus dem Hause Google haben sich meine Mitstreiter und ich intensiv mit diesen Fragen auseinandergesetzt. Entstanden ist ein Whitepaper, das den aktuellen Herausforderungen des Mobile Advertisings auf den Grund geht und Lösungsansätze für die Branche bietet.

Das Whitepaper kannst Du hier herunterladen.

Was dich im Whitepaper erwartet

Der One Size fits all-Ansatz, der lange bei mobiler Werbung gefahren wurde, sollte begraben werden. In Deutschland verwenden bereits 37 Prozent der Internetnutzer Adblocker, die durchschnittlichen Klickraten sind auf 0,1 Prozent gefallen und die Flut an schlechter Werbung hat den Konsumenten „bannerblind“ gemacht.

Das ist trotzdem kein Grund zum Verzweifeln. Wenn das Smartphone mit all seinen Eigenheiten nicht als Problem, sondern als Möglichkeit gesehen wird, kann mit kreativen Werbekonzepten Mobile Advertising zum Erfolg werden.

Man holding phone 1Wie mobile Werbung zum Erfolg wird

Was bedarf es dafür? Die Werbung muss dem Nutzer im relevanten Kontext über zielgenaues Targeting mit einer kreativen Botschaft erreichen – Native Advertising ist hier das Zauberwort. Ein Branchenriese, der dieser Entwicklung bereits Rechnung trägt, ist Facebook. Mit seinem neuen Werbeformat „Canvas Ads“ macht das soziale (Werbe-)Netzwerk Storytelling auf dem mobilen Endgerät jetzt ganz einfach. Du willst mehr über Canvas Ads erfahren? Dann lies dazu unseren Artikel: Canvas Ads – wie Facebook mobile Werbung besser macht

Weitere Ansätze und Best Practices sowie einen Ausblick, was uns im Mobile Adverstising in den nächsten Jahren erwartet, bekommst du im Whitepaper.

Viel Spaß beim Lesen! Ich freue mich über Ergänzungen, Anmerkungen und deine eigenen Erfahrungen.

Liebe Grüße

Kristina

 

 

Bildquelle: © by AntonioGuillem / iStockphoto.com; © by ljubaphoto / iStockphoto.com 

Kommentar verfassen