Blog

E-Mail-Marketing: Boost durch Marketing Automation

Die E-Mail kennt jeder, existiert sie doch länger als die meisten anderen Online-Marketing-Kanäle. Die Voraussetzungen für das E-Mail-Marketing könnten nicht besser sein als heute, denn neue Technologien in Verbindung mit einer genauen Strategie eröffnen unzählige Möglichkeiten. Was modernes E-Mail-Marketing für dein Unternehmen leisten kann? Viel!

E-Mail-Marketing 2.0 | E-Mail-Marketing heute

Die E-Mail als Mittel zur Kommunikation mit Kunden oder Interessenten gehört bei vielen Seitenbetreibern seit langem zum Standardrepertoire und zählt bei der richtigen Strategie zu einem besonders effektiven und gewinnbringenden Marketing-Instrument. Doch wie vieles andere unterliegt auch das E-Mail-Marketing einer ständigen Weiterentwicklung.

Aus dem Marketing-Dino hat sich in den letzten Jahren ein personalisierbares Medium entwickelt, das die Empfängerschaft mit relevanten Informationen, aktuellen Angeboten und Produktempfehlungen sowie genau abgestimmten Service Mails in ihr persönliches Postfach versorgt.

E-Mails mobil lesbar machen

Besonders im mobilen Zeitalter gehört die E-Mail zu den Kommunikationsmitteln. Laut Prognose des britischen Technologie-Marktforschungsunternehmens Radicati Group wird sich die Zahl der Nutzer, die ihre Mails auf mobilen Endgeräten abrufen, bis zum Jahr 2018 von 1,1 Milliarden auf 2,2 Milliarden verdoppeln. Umso wichtiger ist es daher für Versender, Mails zu verschicken, die auch auf den diversen mobilen Endgeräten fehlerfrei angezeigt werden und vor allem nutzerfreundlich bedient werden können.

Anzahl der Nutzer von E-mails über mobile Endgeraete
Die schwierige Crossclient-Optimierung sollte über ein Mailingtemplate im Responsive Design umgesetzt werden. Ein solches Template passt die Darstellung des Mailings an die verfügbaren Displaygrößen beziehungsweise Endgeräte an und bietet dem Nutzer so das bestmögliche Leseerlebnis, das zu weniger frustrierten Nutzern, gleichzeitig zu höheren Klickraten und mehr Seitenbesuchen führt.
responsive
Die mobile Optimierung ist für alle Seitenbetreiber relevant. Zur Steigerung der Conversion-Rate über den mobilen Kanal sollte es aber besonders durch Shopbetreiber fokussiert werden. Nutzer verwenden heute viele unterschiedliche Devices. Mit mobil-optimierten Mails und einer fein ausgesteuerten Automatisierungsstrategie lassen sich die Kunden auf ihrer Customer Journey hervorragend durch E-Mail-Marketing unterstützen und frustrierte Abbrecher wieder in zufriedene Kunden umwandeln.

Individualisierte Mailings und Inhalte

Das bedeutet allerdings auch, dass es für den bestmöglichen E-Mail-Marketing-Erfolg heute nicht mehr ausreicht, sich auf einen wöchentlichen Newsletter zu verlassen, bei dem gemäß dem Gießkannenprinzip ein und dasselbe Mailing an den gesamten Empfängerkreis versendet wird. Die Nutzer erwarten mit der Anmeldung zum Newsletter einen Mehrwert, der nur über individuelle Inhalte und Angebote entstehen kann.

Dies erfordert mehr Aufwand in der Konzeption und Erstellung von Mailings und automatisierten Kampagnen sowie eine zusätzliche Anbindung des Shopsystems an die Marketing Automation-Software, die alle relevanten Daten, die als Basis für die Automatisierung gelten, verknüpft. Individualisierte E-Mails performen allerdings besser als allgemeine Mailings, was wiederum den größeren Aufwand rechtfertigt.

Marketing Automation eröffnet neue Möglichkeiten

emailsNeben der personalisierten Gestaltung des Newsletters und seiner Inhalte nimmt heutzutage die Marketing Automation einen besonders wichtigen Stellenwert im E-Mail-Marketing ein. In Zeiten der intensiven Multi-Device-Nutzung fungiert das E-Mail-Marketing dabei als Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Geräten. Des Weiteren kann das E-Mail-Marketing-System Verhaltens-, Kunden- und Produktdaten verknüpfen, wodurch vielfältige Möglichkeiten entstehen, die direkte Kommunikation mit dem Kunden anhand seines Kauf- oder Surf-Verhaltens auf der Webseite zu automatisieren.

Das wichtigste Ziel, das hier mit dem E-Mail-Marketing erreicht werden kann, ist die Bindung des Kunden oder Interessenten an die Marke. Durch die entstehenden Interaktionen mit der Marke, seien es Reaktionen auf Mailings oder Käufe, steigt zugleich der Customer Lifetime Value des Kunden. Aus diesem Scoring ergeben sich weitere mögliche Segmentierungen der Empfänger. Diese können wiederum weitere Anhaltspunkte für maßgeschneiderte Kampagnen liefern, was zu einer zunehmenden Optimierung aller Marketingaktivitäten des Unternehmens führen kann.

Die Vorteile von Individualisierungen, personalisierten Empfehlungen und automatisierten Mailings liegen auf der Hand: über Cross-Selling oder Produktempfehlungen lassen sich vor allem Zusatzkäufe generieren, aber auch Wünsche und Interessen bei den Nutzern wecken und auch über automatisierte Mailings, die den Kunden in der Customer Journey unterstützen sowie Individualisierungen in den Mailings kann eine gefühlte 1:1 Kommunikation erreicht werden, die zur Kundenbindung und Steigerung der Brand Awareness beiträgt.

Fazit

Bei der Marketing Automation handelt es sich nicht um ferne Zukunftsmusik, sondern – richtig angewendet – kann dadurch bereits heute ein großer Mehrwert entstehen. Direkte Vorteile ergeben sich besonders im Bereich Brandbuilding und der Steigerung der Customer Lifetime Value. Diese Faktoren bieten für Shopbetreiber sehr viel Umsatzpotenzial, das aktuell unbeachtet und ungenutzt bleibt.

Natürlich ist es undenkbar für jemanden, der den Fehler begeht E-Mail-Marketing als Kanal zu missachten, sofort mit der Marketing Automation zu beginnen. Vielmehr muss das E-Mail-Marketing Schritt für Schritt entwickelt werden, um dann das volle Potenzial ausschöpfen zu können. Der erste Schritt ist schnell gemacht und sollte nicht zu lange aufgeschoben werden. Ansonsten ist die Konkurrenz schneller dabei sich diesen Wettbewerbsvorteil zu sichern.

Zu Risiken und Nebenwirkungen, aber vor allem zu Erfolgsaussichten und Möglichkeiten des E-Mail-Marketings fragen Sie Ihren web-netz Ansprechpartner oder einfach mich 🙂

Christin Unterschrift

 

 

Bildquellen:
©iStock.com/merznatalia; ©iStock.com/monicaodo; ©iStock.com/PashaIgnatov

Kommentar verfassen